Über uns

NZOZ Sue Ryder übernimmt jährlich Betreuung von mehr als 5.000 Menschen aus Bydgoszcz (Bromberg) und der Region.
Wir bieten 24 Stunden am Tag medizinische Leistungen sowohl für Erwachsene als auch für Kinder, die Fachpflege in der Palliativmedizin, psychogeriatische Pflege, langfristige Rehabilitation, logopädische, schmerzstillende und Ernährungstherapie benötigen, sowie die Unterstützung wegen der Trauer oder der schwierigen sozialen und ökonomischen Situation brauchen.
Im Jahr 2012 pflegte das Team der Häuslichen Krankenpflege 1319 Patienten, das Team der Häuslichen Respiratorbehandlung – 571 Patienten aus 13 Wojewodschaften. In der Abteilung für Palliativpflege wurden 291 Patienten stationär aufgenommen, Palliativberatungsstelle hat Dienstleistungen für 420 Patienten, Logopädische Beratungsstelle für 216 Patienten ausgeführt.

Dom Sue Ryder

photo: Kazimierz Mailina
Entwicklung

Von Jahr zu Jahr sehen wir einen Anstieg in der Zahl der erbrachten Leistungen. Die Daten zeigen eine Zunahme der Anzahl und des Werts von Leistungen vom Team der Häuslichen Respiratorbehandlung, sowie in anderen Einheiten, im Vergleich mit dem vorigen Jahr. Aufgrund der Beschränkungen, die sich aus dem Vertragscharakter mit dem Zahler ergeben, sind wir den Bedürfnissen der Patienten entgegengekommen und ermöglichen die Nutzung von zahlbaren durch die Sue Ryder-Krankenpflegerinnen und das Spezialistische Zentrum für Manuelle Therapie angebotenen Dienstleistungen. Wie in den vorigen Jahren haben wir kommerzielle Ratschläge im Alzheimer-Zentrum erteilt, das sich in der Struktur des Zentrums für Psychoneurologie des Fortgeschrittenen Alters befindet.

Professionalität

Im Rahmen von der Schule der Palliativmedizin wird ein ehrgeiziges Bildungsprogramm entwickelt. Dies wird in zahlreichen Schulungen für Ärzte, Krankenschwestern, Freiwillige und Führungskräfte und in durchgeführten Praktika für Auszubildende zum Ausdruck gebracht. Sue Ryder besitzt die Akkreditierung des Gesundheitsministers für die Führung der Spezialisierung in der Palliativmedizin.

Qualität

Im Januar 2005 haben wir das erste ISO 9001-2000 Qualitätszertifikat errungen. Gemäß der Verfahren von der Zertifizierungsstelle werden im Sue Ryder-Haus jedes Jahr externe Audits durchgeführt. Wir können nicht nur auf hohe Qualität medizinischer Leistungen, sondern auch auf Arbeitsbedingungen, die den Mitarbeitern des Sue Ryder-Hauses gesichert sind, stolz sein. Im Jahr 2011 erhielten wir das Zertifikat des Fair -Play-Unternehmens und bestanden erfolgreich das Aufsichtsaudit für die Einhaltung der Norm ISO 9001.

Hilfe und Unterstützung

Um unseren Patienten und ihren Familien zu helfen, versuchen wir in unsere Aktivitäten so viele Menschen guten Herzens wie möglich zu engagieren. Derzeit werden die Patienten des Sue Ryder-Hauses von etwa 70 Freiwilligen unterstützt. Einige von ihnen helfen die Patienten in der Abteilung für Palliativpflege, in der Palliativstation und in der Abteilung für Psychogeriatrie zu pflegen. Sie nehmen an verschiedenen Wohltätigkeitsveranstaltungen und Werbeaktivitäten teil.
Das Zentrum ist auch der Initiator und Organisator der monatlichen Sitzungen einer Selbsthilfegruppe für Familien und nahestehende Personen, die in Trauer um ihre nahestehende Personen sind und in die Obhut von Sue Ryder-Haus genommen wurden.
Wir führen auch einen Wohltätigkeitsladen, wo wir alle Arten von Sortiment verkaufen, das wir zu diesem Zweck von Spendern zur Verfügung gestellt bekommen haben. Das dort eingesammelte Geld gibt uns eine zusätzliche Finanzquelle und unterstützt Maßnahmen zur Gewährleistung der hohen Qualität in der Pflege für unsere Patienten.

Aufklärung

Die Einrichtung ist auch auf dem Gebiet der Popularisierung von der Idee der Palliativversorgung und im Bereich der Informierung der lokalen Gemeinschaft über die Verfügbarkeit in der Region aktiv. Es werden zahlreiche informative und Werbeaktionen durchgeführt. Ein Beispiel dafür ist das Wohltätigkeitskonzert “Stimmen für Hospiz”, das von Sue Ryder-Haus mitorganisiert wird. Es findet seit dem Jahr 1999 in der Pommerschen Philharmonie statt.
Indem wir das Gute der Patienten in Anspruch nehmen, sowie deren Erwartungen und Anforderungen, bietet Sue Ryder den Patienten Leistungen von hoher Qualität. Das Ziel des Zentrums ist es, Qualitätsstandards für die Pflege der Patienten zu gewährleisten. Das ist, was dazu beiträgt, optimale Lebensbedingungen der Patienten und ihrer Betreuer und die Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter zu schaffen.

1 odwiedzin